Platz der Arbeitslosen

Betty Baloo am Mi, 30.04.2014 - 14:08

Am Tag der Arbeitslosen, dem 30.4. habe ich 2014 begonnen Plätze in "Platz der Arbeitslosen" umzubenennen.

Ich höre Euch schon fragen: "Was soll denn das?"

Ich kann Euch recht geben, ich finde auch, dass diese Huldigung und Erkenntnis ein wenig spät kommt und den Arbeitslosen längst mehr Platz eingeräumt gehörte, nicht nur weil sie immer mehr werden, sondern weil sie Indiz dafür sind, wohin sich unsere Gesellschaft entwickelt. Selbst Ökonomen werden eines Tages erkennen müssen, dass sie ein unberechenbarer Faktor sind, trotz all dem Geld das sie vordergründig kosten aber auch bringen. Vielleicht ist alles nur eine Frage der Bewertung?!

Sucht Euch also einen Platz, macht ein Fest und benennt ihn in "Platz der Arbeitslosen" um. Eine Designvorlage für das Strassenschild sowie die Dokumentation der bisherigen Platzumbenennenungen findet Ihr auf der Homepage http://www.platz-der-arbeitslosen.at. Dort könnt Ihr dann auch Eure Aktionen ankündigen und dokumentieren!

Ich sage ja immer wieder: Es ist Platz genug für alle da!