Leseprobe 1: die zwei

Bandenadmin am Fr, 12.10.2012 - 00:19

 

in der nacht als ich am heimweg war,
da kamen mir zwei entgegen,
die taten fest um des anderen leib ihre hände legen.
sie steckten die köpfe zusammen,
sie haben leise gelacht
und ich hab' mir gedacht -
wie schön ist es jung und verliebt zu sein.
sie kamen immer näher
und als die lampe rückte sie ins rechte licht,
da wurd' mir sonderbar
denn das besondere an der sache war -
sie hatten beide weißes haar.